Leistungen aus der Alternativmedizin

An Leistungen aus dem Bereich der Komplementärmedizin biete ich:

Diese Leistungen sind keine Kassenleistungen!

Meine Honorare sind sehr sozial (v)erträglich gestaltet. Wir geben Sie Ihnen gerne auf Anfrage bekannt!

Terminvereinbarungen telefonisch am besten

Montag oder Freitag zwischen 15.30 und 17.30 Uhr

Akupunktur

ist der Menschheit seit über 5.000 Jahren bekannt.

Sie wird bis heute bei sehr vielen Krankheiten und krankhaften Zuständen erfolgreich eingesetzt. Eine Akupunktursitzung dauert 20 – 30 min.

Der Patient liegt oder sitzt dabei bequem. Vor dem Einstich einer Nadel wird die Stelle und die unmittelbare Umgebung leicht massiert. Nach der Akupunktur sollte die/der Patient/in eine Zeit lang noch entspannt verharren.

Eine komplette Therapieserie umfasst in der Regel 10 solcher Sitzungen.

Einsatzgebiete:

  • Chronische Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Muskelverspannungen
  • Migräne
  • Heuschnupfen, allergische Bronchitis
  • Geburtsvorbereitung

Homöopathie

(bei einfachen Erkrankungen)

Mit Substanzen aus der Natur wird sanft und nebenwirkungsfrei dem Körper die Möglichkeit zur Selbstheilung gegeben. Die Homöopathie versucht bei der Diagnose das gesamte, individuelle Symptombild des Patienten zu berücksichtigen. Dazu zählen alle Abweichungen vom früheren gesunden Zustand des Kranken.

Für die Mittelauswahl sind nicht nur die körperlichen Krankheitssymptome wichtig, sondern auch das psychische Befinden (Nervosität, Traurigkeit, Schwäche, Schlaflosigkeit, Stress etc.).

Ein Grundsatz der Homöopathie ist die Verwendung potenzierter Mittel (stufenweise mit Alkohol, destilliertem Wasser, Glycerin oder Milchzucker verdünnte Urtinkturen.)

Homöopathische Mittel werden flüssig oder als Globuli (Kügelchen), in tiefen Potenzen (gering verdünnt) und auch in Form von Tabletten angewandt.

Da die Wirkstoffe über die Schleimhäute aufgenommen werden, sollte man z.B. Globuli im Mund zergehen lassen.

Bitte beachten Sie!

Homöopathische Arzneien bitte immer auf nüchternen Magen und Mund (nicht nach Essen, Rauchen, Kaffee, Lutschtabletten, etc.) und Tropfen nicht mit Metalllöffeln einnehmen.

Globuli an Kinder nicht in Ihre Hand, sondern in die Hand des Kindes oder direkt auf die Zunge des Kindes geben!

Scenartherapie - Was ist das?

Bei einer Therapie mit dem SCENAR werden hochfrequente Ströme durch die oberflächlichen Hautstrukturen geschickt. Daher ist die Therapie für Menschen mit Herzschrittmacher oder implantiertem Defibrillator nicht geeignet.

Durch SCENAR-Behandlungen werden Verspannungen, Blockaden Sehnenentzündungen und vieles andere gelindert, gebessert und sogar (manchmal) geheilt!

Diese Therapie lässt sich auch als Meridianmassage anwenden (löst Blockaden vom Chi, der Lebensenergie)

TERMIN-ORDINATION

TROTZ des VIRUS gute Miene, bei uns gibt es ab jetzt TERMINE!

Der Anfang ist für alle schwer, mit der Zeit taugt´s allen sehr.

Wir bitte auch um Ihre Mithilfe:

  1. WEITERSAGEN
  2. Anrufen und Termin vereinbaren (027 86 / 68 58-0)
  3. 5-10 Minuten vor der Zeit da sein

Wir bemühen uns dafür:

  • Termine einzuhalten
  • Freundlich, medizinisch kompetent und so zu sein wie immer :)

DANKE für IHRE MITHILFE

Ihr Dr. Wolfgang Maurer und Team